Michael Braune
Costa Records Video
Costa Records - Videoprojekt

Costa Records

Für das Crowdfunding-Projekt des Berliner Musiklabels Costa Records wurde ein Video produziert. Das qualitativ sehr unterschiedliche Ausgangsmaterial der Bilder und Videos wurde durch ein einheitliches Farbdesign in blaugrau zusammengefaßt. Die Bilder wurden mit dem KenBurns-Effekt animiert. Für die Hintergrundgestaltung bei der Sprechereinblendung werden markante Posen des Musikers Hans Limburg in Slow-Motion abgespielt. Zusätzlich verfremdet eine Halbtonrasterung das Material.

Der Liveauftritt in Original-Farbgebung wechselt sich mit den Archivsequenzen in blaugrau ab. Somit erhält das Konzertvideo aus nur einer Kameraposition durch den stetigen Wechsel mehr Dynamik.

Technik: FinalCut, Photoshop

Top